Bestattungsunternehmen
Wichtige Informationen
Naturbestattungen
Bestattungsarten
Elektronische Medien
Vorsorgeversicherungen
In Memoriam
Alles rund ums Grab
Religionsgemeinschaften

Seebstattung in der Donau

Das Wasser ist unser Leben, aller Beginn des Lebens entstand im Wasser, also warum nicht auch nach unserem Gehen von dieser Welt dorthin zurückkehren, wo alles Leben entstand. Viele Menschen fühlen sich mit dem Wasser verbunden, wollen später die Freiheit für Ihre Asche und auch den Nachkommen keine Belastungen hinterlassen. Für diese Menschen steht jetzt die Möglichkeit der Aschenbeisetzung in der Donau zur Auswahl. Ein Meilenstein in der Geschichte der österreichischen Bestattungskultur. Bereits ein Wunsch vieler Menschen - kann jetzt erfüllt werden.


Film Donaubestattung - Letzte Ruhe in der Donau




Seebestattung auf der Donau

Seit März 2008 bietet die Naturbestattung GmbH die Möglichkeit, Aschenbeisetzungen mit Schiffen auf der Donau in Niederösterreich durchzuführen.
"Nach langem Bemühen ist es uns gelungen vom Bundesministerium die Genehmigung für die Durchführung der Donaubestattung zu erlangen. Die Asche des Vorausgegangenen darf jetzt in einer speziellen Seeurne dem Donau-Strom übergeben werden. Die Urne ist aus einem biologischen, wasserlöslichen Material welches sich nach einer gewissen Zeit auflöst und der Asche die Freiheit gibt," erläutert Elisabeth Zadrobilek, Initiatorin der Naturbestattungs-Idee.

Mit aller Würde und Ehre für den Verstorbenen - die Flagge auf Halbmast, mit Schiffssirenen-Salut und Rosenblütenblätter auf dem Wasser - so kann auf Wunsch eine Verabschiedung gestaltet werden. Die biologische Urne löst sich nach einiger Zeit im Wasser auf und gibt so die Asche frei. Das ist mehr als nur Freiheit! Von der stillen Beisetzung bis hin zur traditionellen Seebestattungs-Zeremonie mit Agape können alle Verabschiedungswünsche erfüllt werden. Eigene Ideen für neue Rituale sind nach Absprache und unter Bedachtnahme der Pietät und Würde möglich.

Mit verschiedenen historischen Schiffen wird diese Beisetzungsart auf der Donau in Niederösterreich in der Wachau, oberhalb und unterhalb von Wien bis Fischamend angeboten. Weitere Stromabschnitte auf Anfrage.

Wir sind alle nur eine gewisse Zeit zu Gast auf dieser Welt und darum wäre es wichtig, sich zeitgerecht mit diesem Thema auseinander zu setzen. Und wenn andere Wünsche als eine Erdbestattung bestehen, dann am Besten schriftlich in einer „Willenserklärung“ Ihren Wunsch verfassen, was einmal mit Ihrer irdischen Hüllen zu geschehen hat – damit dieser Wunsch auch erfüllt werden kann. „Ihr letzter Wille ist unsere Verpflichtung“













Verabschiedungen in der Wachau nähe Dürnstein




Schiff MS Wien
mit bis zu 10 Personen










auf der MS Mariandl
ab 40 Personen







mit der Möglichkeit einer Agape
(Wein und Brot) oder Fingerfoods,
Büffet; alles ist möglich!













Verabschiedungen im Korneuburg





auf einem Schiff mit bis zu 10 Personen







Verabschiedungen in Hainburg


Schiff MS-Carnuntum
ab 10 bis 30 Personen









Hier haben wir erstmals die Möglichkeit außerhalb von Hainburg, wenn gewünscht,
die Asche direkt dem Element Wasser der Donau durch ausstreuen zu übergeben.















VERABSCHIEDUNG auf einem historischem Schiff mit bis zu 10 Angehörigen EUR 1.980,-

VERABSCHIEDUNG auf einem historischen Schiff mit bis zu 20 Angehörigen EUR 2.340,-

VERABSCHIEDUNG auf einem Schiff ab 50 Personen 2.670,-

ASCHENBEISETZUNG ohne Angehörige EUR 1.590,-

VERABSCHIEDUNG mit Nachrufredner EUR 250,-
oder/ und mit beigestellter Priester- oder Pastor-Begleitung möglich

SEEURNE (Zellulose) EUR 126,-
Blumenschmuck - Kranz ab 90,-
Streublumen für Wasser ab 70,-

Gebühren Schiffsanlegestelle 55,-
Urnen-Abholung vom Krematorium 95,-

Zusätzliche Rituale:
Weiße Tauben 3 Stück EUR 250,-
Agape auf Anfrage

Für jede Beisetzung benötigen wir die Zustimmung der jeweiligen Gemeinde. Die anfallenden Gebühren variieren und werden separat verrechnet.

Eigene Wünsche für neue Rituale sind nach Absprache unter Bedachtnahme der Pietät und Würde möglich.

Die Preise verstehen sich ab der Urnenübernahme vom Krematorium.
Sie können uns aber auch mit der Abholung und Einäscherung beauftragen.
Wir erstellen Ihnen gerne eine Kostenübersicht.



Mehr Info unter Naturbestattung GmbH Tel: 02236/44900 www.naturbestattung.at

 

[Home] | [Zurück]


powered by zadrobilek-werbung
Seitenanfang